Karmischer Wellenbrecher

Wer kennt das nicht... Beziehungen zu Menschen, die einfach nicht rund laufen.
Immer sind die Begegnungen belastet, die Atmosphäre schwer,
eine Person kann dich nicht leiden, du kannst sie nicht leiden...

Das kann der Chef sein, die Nachbarin, jemand in der Clique, im Büro, die neue Liebste des Sohnes usw.
Ganz oft findet sich dieses Phänomen auch in der nächsten Familie. Grade bei Menschen, die einander
sehr nah sind oder nah kommen können wie Partner/in, die Kinder, Eltern, Geschwistern sind
Schwierigkeiten und Streitereien, die oft nach dem selben Muster ablaufen, wie vorprogrammiert.
Es ist wie bei einem Spiel, einer drückt einen Punkt, gibt also den Startschuss und schon geht’s ab.
„Immer das Selbe mit dem oder der“!

Erstaunlich ist, dass wir das Dilemma in manchen/vielen Fällen noch nicht einmal erklären können.
Es ist wie ein Programm, das nicht zu stoppen ist.

Mögliche Gründe können in unseren gemeinsamen Vergangenheiten liegen, in denen es Vorfälle gab, die zu
nicht ge-und erlösten Problemen zwischen den Menschen führten. Und weil diese Geschehnisse eben nicht
erledigt wurden, sind sie immer noch in unserem energetischen System vorhanden. Und treffen wir auf
bestimmte Menschen oder kommen wir in bestimmte Situationen, nehmen die Dinge ihren Lauf.

Der Karmische Wellenbrecher ist ein kleines, äußerst wirksames Ritual, das diese „karmischen Wellen“
brechen kann, die über dich einstürmen und dich in alte Muster mitreißen. Es löst karmische Verwicklungen
auf, von der allerersten bis zur geplanten letzten Begegnung. Diese Verwicklungen können Verträge
sein, Versprechen, Eide und Schwüre, aber auch Flüche und Verwünschungen, kurz alles, was Menschen
miteinander tun um sich aneinander zu binden.

„Ich werde immer bei dir bleiben“
„Ich werde dich immer lieben“
„Dafür sollst du verflucht sein bis in alle Ewigkeit“
„Du darfst mich nie verlassen“
„Ich schwöre...schwöre mir, dass du...“

Viele Menschen haben das Gefühl an einen Anderen gebunden zu sein, obwohl sie lieber frei wären.

Mit dem Karmischen Wellenbrecher kannst du ganz bewusst aus diesem Spiel austreten, und den Menschen
wieder „FREI“ begegnen. Darum geht es, frei zu sein, mit unseren Mitmenschen frei in Beziehungen
zu sein ohne Zwang und unsichtbare Bande.

Das Ritual machst du einmal in meiner Praxis mit einer Person, die nicht anwesend ist. Mit den meisten
Menschen, mit denen man mehr oder weniger im Klinsch liegt, kann man es halt nicht in Anwesenheit
machen, leider. Dann machst du es mit mir, damit du auch die Variante lernst, es mit jemanden
zusammen zu machen, du schreibst dir den Text auf und kannst es dann zuhause mit allen Menschen in
deinem Umfeld machen. Das Ritual selbst dauert ca 5 -10 Minuten.

Insgesamt dauert es ca 30 Minuten, mein Honorar beträgt 30 €.